Tagesablauf

Je nach Wochentag bieten wir den beiden Kinderstammgruppen, den Drachenkindern und Blauroten Blitzen, unterschiedliche Tagesaktivitäten an. Neben unseren Tagesritualen, gibt es natürlich auch jede Menge Platz für die Wünsche unserer Kinder.

Eine Besonderheit des Kinderladens ist der Naturtag: Unsere Drachenkinder und Blauroten Blitze verbringen mittwochs sowie donnerstags den Vormittag in der nahegelegenen Heide.

Der Kinderladen ist täglich von 7:30 bis 17:30 Uhr geöffnet. Begrüßungszeiten sind von 7:30 bis 8:55 Uhr und von 11 bis 11:15 Uhr. Bis 17:15 Uhr müssen die Kinder abgeholt werden.

Um Weihnachten und Neujahr ist der Kinderladen geschlossen. Abhängig vom Jahreskalender werden Brückentage festgelegt. Über eine mögliche Schließzeit oder verkürzte Öffnungszeit für einige Tage im Sommer stimmen wir jährlich ab.

Begrüßung und morgendliches Freispiel

Die Begrüßung der Kinder, die von 7:30 bis 8:30 Uhr im Kinderladen eintreffen sowie das morgendliche gruppenoffene Freispiel finden in der Etage der Drachenkinder statt. Vorschulkinder haben die Möglichkeit, in der Etage der Blauroten Blitze ohne Anwesenheit eines Begleiters zu spielen.

Das Frühstück beginnt um 8 Uhr im Chamäleon. Ein späteres Hinzukommen ist bis 8:15 Uhr möglich. Im Moment wird kein Frückstück aufgrund fehlender Nachfrage angeboten. Bei Bedarf wird es natürlich wieder aufgenommen.

Um 8:30 Uhr wird die obere Stammgruppenetage der Blauroten Blitze für die Begrüßung eröffnet.

Morgenkreis

Um 9 Uhr startet der tägliche gruppeninterne Morgenkreis. Wir begrüßen den Tag, die Kinder stimmen sich auf die Aktivitäten ein. Struktur und Inhalte des Morgenkreises sind abhängig von der Altersspezifik der Kinder. Ziel des Morgenkreises ist es aber, die Kinder gut auf den Tag vorzubereiten, wie auch die Orientierung im Rahmen der Freispiel- und Angebotspalette zu ermöglichen. Der Morgenkreis endet etwa 9:20 Uhr.

Zum Naturtag praktizieren wir einen gemeinsamen Morgenkreis im Garten.

Gruppenoffenes Spiel, Angebote

Nach dem Morgenkreis ist gruppenoffenes Freispiel. Dafür stehen den Kindern alle für das Freispiel eröffneten Räume im Haus zur Verfügung. Parallel zum gruppenoffenen Freispiel finden die Angebote oder Projekte statt, die vor allem altersgemischt und interessenbezogen sind.

Mittagessen

Montags essen die Drachenkinder in der Zeit von 11 bis 11:30 Uhr und die Blauroten Blitze in der Zeit von 11:45 bis 12:15 Uhr. Dienstags bis freitags essen die Drachenkinder in der Zeit von 11:15 bis 11:45 Uhr und die Blauroten Blitze in der Zeit von 12 bis 12:30 Uhr. Nach dem Mittagessen ist jeweils Zeit für Zähneputzen, Betten aufbauen und Vorbereitung auf die Mittagsruhe.

Mittagsschlaf der Drachenkinder

Die Drachenkinder beginnen ihren Mittagsschlaf um 12:30 Uhr. Kinder, die bis 13:30 Uhr noch nicht in den Mittagsschlaf gefunden haben oder vor Ende der Mittagsschlafzeit aufwachen, können aufstehen und sich nach dem Anziehen in ihr Spiel zu den Blauroten Blitzen begeben. Der Mittagsschlaf endet um 14:30 Uhr.

Mittagsruhe der Blauroten Blitze

Die Blauroten Blitze beginnen ihre Mittagsruhe um 12:45 Uhr. Um 13:30 Uhr wird das Freispiel eröffnet. Kinder, die in der Ruhezeit eingeschlafen sind, können selbstverständlich bis zum Ende der Mittagsruhe schlafen. Die Zeit für die Mittagsruhe endet ebenfalls um 14:30 Uhr.

Vesper

Die Vesper gestaltet sich gruppenoffen zu zwei Vesperzeiten, nämlich 14:50 Uhr und 15:10 Uhr. Die Kinder können zwischen diesen beiden Vesperzeiten wählen – abhängig von ihrem Spielinteresse, ihrem Bedürfnis nach Kontakten und ihrem Zeitpensum für das Anziehen. Im Sommer findet die Vesper meist draußen im Garten statt.

Freispiel

Nach dem Vesper ist gruppenoffenes Freispiel. Bis 17:15 Uhr sind die Kinder abzuholen, da der Kinderladen 17:30 Uhr schließt.